Großgruppe

Team: Regina, Johanna, Daniela
Gruppengroße: max. 17 Kinder

Unsere Ziele

Wir haben die schöne Aufgabe Kinder im Alter zwischen 3 und 6 Jahren auf ihrem Weg zur Eroberung der Welt fördernd und anregend zu begleiten.

Wir wollen, dass sich die Kinder unter Berücksichtigung ihres Alters zu selbständigen, wissbegierigen und selbstbewussten Persönlichkeiten entwickeln.

Bei uns steht das Kind und seine individuellen Bedürfnisse im Mittelpunkt:

  • Das Kind so annehmen, wie es ist.
  • Zuwendung und Geborgenheit geben.
  • Ein Zusammensein in der Gruppe gewährleisten, das zu einem Erleben von Gemeinschaft führt.
  • Durch Regelmäßigkeit im Tagesablauf Sicherheit und Orientierung geben.
  • Vielfältige Erfahrungs- und Lernmöglichkeiten schaffen – “mit allen Sinnen lernen”.
  • Dem natürlichen Bewegungsdrang des Kindes gerecht werden.
  • Eine konstruktive Zusammenarbeit mit den Eltern.
  • Eine wohldurchdachte und individuell gestaltete Eingewöhnungsphase.

Tagesablauf

Früh

Um 07.00 – 08:00 Uhr beginnt der Tag in der Kindergruppe Kunterbunt. Mama, Papa, Oma oder Opa bringen mich am Morgen hin. Meine Betreuerinnen freuen sich, mich zu sehen. Beim Winkefenster verabschiede ich mich. Dann schaue ich erst einmal was los ist, wer schon da ist und dann suche ich mir was zum Spielen.

Vormittag

Bei uns in der Großgruppe gibt es ab 08.45 – 9.45 Uhr die gesunde Jause in Form eines Jausenbuffets. Danach können wir spielen, turnen, singen oder wir lassen uns Geschichten vorlesen und vieles mehr. Gerne gehen wir ins Museum, ins Theater oder in den Wald. Wir haben auch einen tollen Malraum.

Im Garten

So gegen 10.15 Uhr treffen wir uns wieder mit den großen Kindern im Garten. Hier können wir uns täglich austoben und auf Entdeckungsreise gehen. Das Wetter spielt dabei keine so wichtige Rolle, da uns Bewegung an der frischen Luft sehr wichtig ist. Im Sommer gibt es viele Beeren zu naschen.

Mittag

Astrid bereitet täglich unser Mittagessen frisch zu, welches dann um 11:00 Uhr kredenzt wird. Alles ist auf unseren Geschmack abgestimmt und wenn ich Geburtstag habe, dann kocht sie sogar meine Lieblingsspeise! Danach wird gerastet oder geschlafen, wenn wir es noch brauchen.

Nachmittag

Ab 14.30 Uhr gibt es die Nachmittagsjause. Danach spielen oder basteln wir, bei schönem Wetter geht’s natürlich raus in den Garten. So nach und nach werden alle Kinder abgeholt. Spätestens um 15.30 Uhr endet der Tag für uns in der Kindergruppe Kunterbunt.

Waldtag für die Großgruppe

Jeden zweiten Freitag  treffen wir uns zwischen 7.30 und 8.00 am verenibarten Treffpunkt. Wir marschieren gemeinsam in den Wald und lernen dort viel über Pflanzen und Tiere. An diesem Tag wird die von zu Hause mitgebrachte Jause in Form eines gemeinsamen Picknicks genossen und untereinander geteilt. Anschließend treten wir den Fußmarsch zurück in die Kindergruppe an.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Einfach hier anmelden. Klick